Für Ihren PC, Tablet & Smartphone

Es muss nicht immer ein kostenpflichtiger Virenscanner sein, aber gerade wenn es um wichtige Daten oder z.B. Onlinebanking geht sollte man nicht am falschen Ende sparen.
Auch das Betriebsystem auf dem neuesten Stand zu halten und ein sicheres Netzwerk sind in dem Fall Pflicht.

Das wichtigste ist jedoch keine E-Mails zu öffnen dessen Absender Sie nicht kennen und keine Dateien auf Ihre Geräte zu lassen dessen Ursprung Sie nicht kennen und dessen Sicherheit eventuell nicht garantiert werden kann.
Auch beim Verwenden von DVD's und USB's können Viren übertragen werden.

Wenn es bereits zu spät ist und ein Virus oder Trojaner auf einem Ihrer Geräte gelangt ist, kann man trotzdem noch einiges tun ohne gleich alle Daten zu verlieren.




Datensicherheit / Backup

Eine Regelmäßige, automatische Datensicherung ist wichtig. Hierbei ist es wichtig zwischen einem kompletten Backup oder einer inkrementellen Datensicherung zu unterscheiden. Im privaten Bereich genügt oft schon eine einfache Datensicherung auf eine externe Festplatte oder ein anderes Medium.
Für Firmen bietet es sich an eine Software zur Datensicherung zu verwenden, die nur Dateien sichert, die auch wirklich verändert wurden. So können wichtige Daten täglich gesichert werden, ohne die PC Leistung zu stark zu beeinträchtigen.




Wiederbeschaffung von Daten

Wenn es zu einem Problem im Betriebssystem gekommen ist oder Sie ausversehen Daten gelöscht haben, die nicht gelöscht werden sollten, kann man diese in den aller meisten Fällen wiiederbeschaffen.

Auch bei einem Festplattendefekt ist es möglich, die Daten wiederzubeschaffen. In schweren Fällen kann dies unter Umständen allerdings sehr aufwendig werden.




Das Netzwerk absichern

Das eigene Netzwerk abzusichern wird oft unterschätzt. Dazu gehört z.B. das ändern des Standard WLAN-Keys und des Gerätepassworts Ihres Routers.
Dabei gelten mindestens die gleichen Sicherheitsansprüche wie für andere Kennwörter. Groß- / Kleinschreibung, Zahlen und optimalerweise 16 bzw. 32 stellig.
Auch das regelmäßige Ändern von Kennwörtern ist eine gute Methode um ungebetene Gäste fern zu halten.

Wenn Power-Over-Line verwendet wird sollte auf eine ausreichende Verschlüsselung geachtet werden.

Die oben genannten Ratschläge beziehen sich eher auf Firmennetzwerke und Netzwerke in denen es um brisante/ wichtige Daten geht.
Aber auch wenn Sie zuhause z.B. online Banking nutzen oder viel im Internet kaufen/ verkaufen ist es Sinnvoll sein Netzwerk dementsprechend abzusichern.
Es gibt noch einige weitere Methoden um ein sicheres Netzwerk zu gewährleisten. Bei Interesse sprechen Sie uns gern darauf an.




Kameraüberwachung

... Der Inhalt folgt in Kürze ...